St. Marienkirchen an der Polsenz, 11.03.2017